Mein Wissen & meine Erfahrung für Deine Gesundheit

Vielen Dank an PicturePeople.de
Vielen Dank an PicturePeople.de

Seit 1985 erlernte ich Kampfsport. Dann wechselte ich 1993 zur Kampf- und Bewegungskunst und 2006 kamen Entspannungsmethoden dazu. Seit 2004 bin ich, Jahrgang 1969, selbstständig und unterrichte bzw. berate aktiv.

 

"Du kennst bereits die Lösungen für Deine Probleme. Ich mache sie Dir lediglich bewusst."

 

Oliver Triebel

 

 

 

Ich bin qualifiziert als:

 

 

 

  • staatl. gepr. Betriebswirt
  • Gesundheitspraktiker DGAM
  • Systemischer Berater / Verhaltenstrainer bei Systemberatung Quick
  • Arbeit mit dem Familienbrett / Systembrett nach Ludewig
  • Reiki-Praktiker nach Charlotte Köhler-Lohmann® & Reiki-Meister, 8. Grad 
  • Instructor Five Gym Wirbelsäulengymnastik
  • Chi Kung Lehrer
  • Wing Tsun Kuen Trainer, Pre-Primary Level
  • C-Trainer Bewegungslehre nach LNB
  • Judo Trainer C-Lizenz für Breitensport, 1. Kyu (Braungurt)
  • Trigger Point Performance Therapy, Ultimate 6+ Program
  • Anwender Metamorphische Methode
  • Emotional Freedom Techniques Level 1
  • Emotional Stress Release 1 + 2
  • Touch for Health 1 - 4
  • Brain Gym 1 + 2
  • R.E.S.E.T. Kiefergelenkentspannung
  • Energy Psychology 1 + 2
  • Die 8 Extra Meridiane nach Wayne Topping
  • S-Lizenz Ernährungsberatung (IST)

 

  • letzte Erste Hilfe Auffrischung als Betriebsersthelfer (8 UE) im Januar 2018
  • letzte Supervision im November 2017 (3-monatige Gruppensupervision)

 

und bilde mich ständig weiter.

 

 

Meine Meisterlinie im Wing Tsun Kuen / Chi Kung:

Ng Mui - Yim Wing Tsun - Leung Bok Chau - Leung Lan Kwai - Leung  Jan - Chan Wah Shun - Yip Man - Leung Ting - Keith Ronald Kernspecht - Roland Liebscher Bracht

 

Meine Meisterlinie im Reiki:

Usui - Hayashi - Takata - Furumoto - Helbling - Niedermeyer - Köhler Lohmann - Triebel

 

 

Oliver Triebel

Mein aktueller Blogeintrag:

Messerabwehr - Fakt & Fiktion

Messerangriffe sind die wohl gefährlichsten Angriffe, die Dir in einer Selbstveteidigungssituation widerfahren können.

 

Viele Selbstverteidigungssysteme behaupten, eine verlässliche Antwort auf Messerangriffe zu haben und werben sogar damit.

 

In diesem Artikel sollst Du die Gefährlichkeit eines Messerangriffes und die realistischen Chancen der Abwehr von Messerangriffen besser verstehen lernen.

mehr lesen