Kinesiologie zur Gesundeitsvorsorge

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, Deine Gesundheit zu verbessern, Deinen Stress abzubauen, Deine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu balancieren. Das Handwerkszeug der Kinesiologie ist der sogenannte Muskeltest. Dieser Muskeltest zeigt an, ob Dein Körper zu einem bestimmt Thema Stress verspürt oder nicht (mehr).

 

Es gibt viele, verschiedene kinesiologische Methoden, von denen ich einige erlernt habe:

  • Touch for Health - Austesten von eines stressbesetzten Themas über viele verschiedene Muskelstests und Balancierung dieses Themas
  • Brain Gym - Optimierung Deiner Gehirnfunktion
  • Emotional Stress Release - Balancierung von speziell emotionalem Stress
  • Energy Psychology - Balancieren von Stressthemen durch Akupressurklopfen

In Zusammenarbeit mit einem Arzt oder Heilpraktiker kann ich auch Lebensmittelunverträglichkeiten und Medikamentenunverträglichkeiten bei Dir austesten. Bei einem Zahnarzt kann ich zusätzlich die Verträglichkeit von Materialien für Deinen Zahnersatz austesten. 

 

Mein aktueller Blogeintrag:

Flankenschutz

Deine Laterallinien stabilisieren, stützen und bewegen die Flanken Deines Körpers. Verstärkte Verkleisterungen des Bindegewebes und verkürzte Muskeln können Ursachen für Verspannungen und sogar Schmerzen entlang dieser myofaszialen Leitbahn sein.

 

Es lohnt sich also, Deine Laterallinien trainiert und geschmeidig zu halten. Hier erfährst Du, wie Du das mit einer der Hauptübungen von Five Gym durchführen selbst regelmäßig tun kannst. 

mehr lesen 0 Kommentare