Systemische Beratung aka Familienaufstellung

Ursprung der systemischen Beratung ist das Familienstellen nach Bert Hellinger, das sich über die Jahre weiterentwickelt hat, unter anderem von der Heidelberger Schule beeinflusst wurde, die außer dem hauptbeteiligten Klienten auch weitere in dem Prozess eingebundene Personen wie Familienmitglieder oder Kollegen in die Sitzung mit einbezieht.

 

Die systemische Sicht auf Probleme eröffnet dem Klienten einen Blick aus einer anderen Perspektive. Durch gezielte Fragen des Berater bringt sich der Klient durch seine Antworten selbst auf den Lösungsweg, den er oder sie selbst wählt und dann eigenverantwortlich geht. Der Berater macht dem Klienten keinerlei Vorschriften oder drängt seinem Klienten seine Meinung auf.  Systemische Beratung eignet sich gut, um alte Verhaltensmuster zu ändern und neue Lösungsansätze in unklaren Situationen zu erarbeiten. Solche Situationen könnten sein:

  • es herrscht bei Dir ständig 'dicke Luft' am Arbeitsplatz
  • Deine Karriere will einfach nicht richtig in Gang kommen,
  • in Deiner Familie gibt es Tabuthemen, die das Familienleben belasten,
  • Du kannst nie über längere Zeit eine Beziehung aufrecht erhalten.

Dann sollten wir miteinander sprechen. Eine systemische Aufstellung kann Dir viele Antworten liefern und Beziehungen wieder harmonisieren.

 

Im therapeutischen Kontext ist die systemische Beratung bzw. dann systemische Therapie als Psychotherapieverfahren seit Ende 2008 wissenschaftlich anerkannt worden.

 

Mein aktueller Blogeintrag:

Mein Rolfing Tagebuch Teil 3 / 3

Eines meiner Ziele, das ich für 2017 endlich angehen wollte, waren meine alten 'Gebrechen', die ich mir in meiner Kampfsportära zugezogen hatte, die aber nie zu 100 % auskuriert waren.

 

Zwar hatte ich schon einige Methoden ausprobiert, die zwar Linderung gebracht hatten, aber die Problematiken eben nicht zu 100% gelöst hatten. Also musste eine andere, intensivere Methode her, die richtig in die Tiefe geht.

 

Nach einigen Recherchen über die Jahre entschied ich mich, es mit Rolfing zu versuchen. Ich fand in Düsseldorf eine zertifizierte Rolferin, die einen guten Eindruck auf mich machte.

 

Dieser Blogartikel beschreibt meine Erfahrungen und Ergebnisse in den 10 Standardsitzungen bei ihr. Dies ist der letzte meiner 3-teiligen Reportage.

mehr lesen 0 Kommentare