Natürliche Alternativen gegen Pollenallergie

Mit dem Frühling beginnt für viele Menschen eine schwere Zeit.
Mit dem Frühling beginnt für viele Menschen eine schwere Zeit.

Wenn der Frühling mehr Sonne als Regen bringt, geht es wieder los: die Zeit des Pollenfluges vermiest vielen Allergikern den Alltag. Besonders allergische Mitmenschen können bei schönem Frühlingswetter gar nicht aus dem Haus gehen, so wie es bei einem meiner Bekannten der Fall ist. 

 

Der übliche Weg für Allergiker ist die regelmäßige Einnahme von Medikamenten oder Impfungen, die zwar den Alltag wieder erträglicher machen, aber den Körper mehr oder weniger stark belasten. Die Traditionelle Chinesische Medizin hat eine bewährte und nebenwirkungsfreie Alternative: die Akupunktur.

 

Neue Hoffnung bei Heuschnupfen und anderen Allergien

Allergiker, die nach einer körperlich verträglicheren Methode gegen Heuschnupfen suchen, sollten einmal ausprobieren, wie gut Sie auf diese natürliche Behandlungsmethode reagieren. Bitte achten Sie darauf, einen Mediziner zu wählen, der eine gründlichen Ausbildung in Akupunktur; noch besser ein mehrjähriges Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), vorweisen kann. Dr. med. Gabriel Stux erklärt Ihnen, worauf Sie zu achten haben, wenn Sie Ihren Heuschnupfen, Ihre Pollenallergie oder andere Allergien mit Akupunktur behandeln lassen wollen:

Kinesiologen, die sich auf Allergiebehandlungen spezialisiert haben, können ebenfalls für Linderung bei Heuschnupfen, Pollenallergie und Co. sorgen. 

 

Bei schweren Fällen von Heuschnupfen oder Pollenallergie heißt es aber auf jeden Fall erstmal: ab zum Arzt!

 

Als in Behandlung befindliche/r Allergiker/-in kann ich Ihre Behandlung mit einer regelmäßigen, speziellen Reiki-Anwendung unterstützen, die Ihr komplettes Meridian-System harmonisiert, wovon Ihre besonders betroffene Milz-Pankreas (=Bauchspeicheldrüse)-Energieleitbahn und die dazu gehörigen Organe im oberen Bauchraum natürlich ebenfalls profitieren. 

Abschließend biete ich Ihnen die im Video erwähnten Ergebnisse der GERAC-Studie zur medizinischen Wirksamkeit der Akupunktur zum Download an:

 

Download
GERAC Studie
Die GERAC Studie dokumentiert die medizinische Wirksamkeit der Akupunktur.
GERAC Studie Akupunktur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Hilfe bei drohendem Burnout

In der heutigen Arbeitswelt arbeiten viele Arbeitnehmer, aber auch Arbeitgeber und Selbstständige, hart am Limit ihrer persönlich erträglichen Grenzen. Die weltweite Konkurrenz durch die zunehmende Globalisierung wird als häufigster Grund für den hohen Arbeitsdruck am Arbeitsplatz angeführt. Doch auch ein Werteverfall im sozialen Miteinander spielt hier für mich eine wichtige Rolle.

 

Verantwortungsvolle Arbeitgeber schützen ihre Mitarbeiter vor unnötiger Belastung am und außerhalb des Arbeitsplatzes. Die Faustregel ist aber, dass sich jeder selbst um sein persönliches Wohl kümmern und auch den Veränderungswunsch einfordern muss. Prinzip: Wenn Du ein persönliches Problem hast, musst auch Du die Lösung iniziieren. Nicht jeder empfindet eine Arbeitsplatzsituation gleich angenehm, unangenehm oder neutral.

 

Hier findest Du Hilfestellungen, wie Du Dich besser vor der Burnoutfalle schützen kannst.

mehr lesen 0 Kommentare