Selbststest an Trainingsbedarf für zu Hause

Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.
Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.

Der bekannte amerikanische Physiotherapeut Gray Cook hat einen praktischen Selbsttest für zu Hause entwickelt, der in Kürze den Trainingsbedarf an Beweglichkeit, Kraft und Körperbeherrschung ermittelt, damit Sie mit Ihrem Trainer ein individuelles Trainingsprogramm entwickeln können, um im Alltag, im Beruf oder in Ihrer Freizeit besser in Form zu sein.

Die Bewegungen aus dem Functional Movement Screen (FMS) finden sich in verschiedenen Übungen und Bewegungsformen meines Unterrichts wieder. Bei meinem Personal Fitness Training setze ich den FMS immer wieder gerne in der ersten Unterrichtsstunde mit meinem Klienten ein, um Ihren Trainingsbedarf zu ermitteln. 

 

 

Der Buchtipp zum Weiterlesen von Amazon:

  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Mein Rolfing Tagebuch Teil 3 / 3

Eines meiner Ziele, das ich für 2017 endlich angehen wollte, waren meine alten 'Gebrechen', die ich mir in meiner Kampfsportära zugezogen hatte, die aber nie zu 100 % auskuriert waren.

 

Zwar hatte ich schon einige Methoden ausprobiert, die zwar Linderung gebracht hatten, aber die Problematiken eben nicht zu 100% gelöst hatten. Also musste eine andere, intensivere Methode her, die richtig in die Tiefe geht.

 

Nach einigen Recherchen über die Jahre entschied ich mich, es mit Rolfing zu versuchen. Ich fand in Düsseldorf eine zertifizierte Rolferin, die einen guten Eindruck auf mich machte.

 

Dieser Blogartikel beschreibt meine Erfahrungen und Ergebnisse in den 10 Standardsitzungen bei ihr. Dies ist der letzte meiner 3-teiligen Reportage.

mehr lesen 0 Kommentare