Selbststest an Trainingsbedarf für zu Hause

Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.
Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.

Der bekannte amerikanische Physiotherapeut Gray Cook hat einen praktischen Selbsttest für zu Hause entwickelt, der in Kürze den Trainingsbedarf an Beweglichkeit, Kraft und Körperbeherrschung ermittelt, damit Sie mit Ihrem Trainer ein individuelles Trainingsprogramm entwickeln können, um im Alltag, im Beruf oder in Ihrer Freizeit besser in Form zu sein.

Die Bewegungen aus dem Functional Movement Screen (FMS) finden sich in verschiedenen Übungen und Bewegungsformen meines Unterrichts wieder. Bei meinem Personal Fitness Training setze ich den FMS immer wieder gerne in der ersten Unterrichtsstunde mit meinem Klienten ein, um Ihren Trainingsbedarf zu ermitteln. 

 

 

Der Buchtipp zum Weiterlesen von Amazon:

  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Bürgerenergie - die Zukunft der Energieversorgung

Erneuerbare Energien zu nutzen, um die Umwelt und das Klima zu schützen, sind seit Jahren in der Diskussion. Wasser-, Wind- und vor allem Solarenergie sind eigentlich überall verfügbar ohne den großen Aufwand wie beim Kohleabbau, der koventionellen Gasenergie oder den Risiken des Atomstroms. Trotzdem wird immer wieder argumentiert, dass es zu teuer und zu unrentabel sein, erneuerbare Energien im großen Stil zu nutzen und sich damit sogar teilweise bis ganz von öffentlichen Stromlieferanten unabhängig zu machen. Warum nur?

 

Hier lernst Du ein paar gute Praxis-Beispiele und die Hürden zum Ziel kennen, die uns Bürger von der Unabhängigkeit von Energielieferanten trennen. 

mehr lesen