Selbststest an Trainingsbedarf für zu Hause

Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.
Rumpfstabilität ist ein wichtiges Kriterium beim FMS.

Der bekannte amerikanische Physiotherapeut Gray Cook hat einen praktischen Selbsttest für zu Hause entwickelt, der in Kürze den Trainingsbedarf an Beweglichkeit, Kraft und Körperbeherrschung ermittelt, damit Sie mit Ihrem Trainer ein individuelles Trainingsprogramm entwickeln können, um im Alltag, im Beruf oder in Ihrer Freizeit besser in Form zu sein.

Die Bewegungen aus dem Functional Movement Screen (FMS) finden sich in verschiedenen Übungen und Bewegungsformen meines Unterrichts wieder. Bei meinem Personal Fitness Training setze ich den FMS immer wieder gerne in der ersten Unterrichtsstunde mit meinem Klienten ein, um Ihren Trainingsbedarf zu ermitteln. 

 

 

Der Buchtipp zum Weiterlesen von Amazon:

  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Warum Du den Montag hasst!

Es ist Sonntagabend auf Facebook. Immer wieder sehe ich Posts wie: "Mist, morgen ist wieder Montag! Kann das Wochenende nicht vier Tage haben, anstatt nur drei?" oder ein Bild mit einem großen Tyrannosaurus Rex, der einen total verängstigten Menschen vor sich her jagt. Auf dem T-Shirt des Menschen steht "Ich". Auf dem T-Rex steht "Montag".

 

Ich finde das irgendwie befremdlich. Muss das so sein? Nein! Wenn ich am frühen Montagmorgen im Bett liege, scharre ich schon vor Ungeduld mit den Hufen, dass endlich der Wecker klingelt und ich arbeiten kann. Als Selbstständiger habe ich meine Berufung gefunden und gehe darin auf.

 

Aber irgendwie kann ich die Angestellten gut verstehen. Schließlich war ich selbst mal einer und kenne diese Probleme zu genüge...

mehr lesen