Willkommen im Holzelement!

Der meteologische Sprung in den Frühling ist geschafft und um mich herum beginnt es in den Gärten schon zu blühen.

 

Nach der 5-Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin ist der Frühling das Holzelement des Jahres - ein Neuanfang nach längerer Ruhe. Aber auch in anderes Lebensbereichen finden wir das Holzelement wieder.

 

Sie werden Parallelen zu unserer westlichen Denkweise sehen und auch die fernöstliche Sichtweise kennenlernen.  

etwas neues beginnt ...wieder

Außer das Jahr in die fließend übergehenden Wandlungsphasen der 5 Elemente einzuteilen, lässt sich auch ein Menschenleben in 5 Wandlungsphasen einteilen: Die Zeit von der Geburt, über die Kindheit, der Jugend bis zum Heranwachsendenalter entspricht auch dem Holzelement.

 

Was kennzeichnet den Frühling oder die Kindheit und Jugend eines Menschen? 

Neubeginn des Lebens, rasches Wachstum, impulsives Verhalten - also hohe und zügige Aktivität. Dazu passend ordnet man dem Holzelement die Farbe grün zu. Im Yin und Yang Zyklus (Aktivität / Passivität) entspricht das Holzelement einem jungen Yang - einer frischen, ungestümen Aktivität und Expansion hoch hinaus. Der Wind ist die typische Wettererscheinung im Holzelement. Die passende Tageszeit ist der Morgen.

 

Holz-Typen nach der 5-Elemente-Ernährung sind schlanke, durchtrainierte Menschen und Abenteurer. Typische Sportarten sind Ausdauersportarten, Kampfsport oder Yoga.

 

Die Sinnesorgane im Holzelement sind die Augen. Die dazu passende Körperflüssigkeit sind die Tränen. Das Temperament ist häufig cholerisch. Daher sind die zugeordneten negativen Emotionen Wut und Zorn. Gerechte Empörung, Verehrung, Bewunderung und auch Verliebtheit (= Frühlingsgefühle) sind die positiven Emotionen, die verstärkt im Holzelement hochkommen.

 

Den Oberkörper zur Seite abbeugen - Eine mögliche Dehnübung für den Gallenblasenmeridian
Den Oberkörper zur Seite abbeugen - Eine mögliche Dehnübung für den Gallenblasenmeridian

Eines der beiden dominierenden Energiezentren des Holzelementes sind das Solarplexuschakra (= Macht- und Persönlichkeitszentrum) bzw. physisch die Bauchspeicheldrüse, das die übergeordnete Instanz für den Gallenblasenmeridian ist und mit der Gallenblase verbunden ist. Die Gallenflüssigkeit hilft beim Zersetzen der Nahrung.

 

Die bioenergetische Leitbahn der Gallenblase ist ein energetische Leitung, die aber auch physisch in Form von und durch funktionelle Muskelketten des Körpers verläuft. Die Bioelektrizität wird durch die Muskeln wie ein Kabel geleitet und von den Faszien / dem Bindegewebe, das die Muskeln umgibt, isoliert. Diese Leitung verläuft paarig jeweils an der Körperseite vom Kopf bis hinunter zum Ringzeh. Der innere Verläufe des Meridians durchläuft die Gallenblase. Der Gallenblasenmeridian ist ein sogenannter Yang-Meridian, weil er von oben (vom Himmel) nach unten (zur Erde) fließt.

 

Negative Emotionen wie Wut schlagen sich, wenn sie nicht kontrolliert herausgelassen oder bearbeitet werden, körperlich nieder. Der Schläfenmuskel (musculus temporalis) ist auch als 'Wutmuskel' bekannt, gefolgt vom Kaumuskel (musculus masseter) am Kiefer, wenn Sie sich vor Wut auf die Zähne beißen oder nachts wegen unverarbeiteteter Wut mit den Zähnen knirschen. Genau um diesen Muskel beginnt der Gallenblasenmeridian am äußeren Augenwinkel. In den Außenseiten Ihrer Beine kann gestaute Wut auch zu verhärteten Muskeln führen. Kopfschmerzen und Schulterprobleme können ebenfalls Anzeichen einer Störung der Gallenfunktion sein. Eine weitere Steigerung der nicht gelebten Wut ist, dass letztendlich das zugeordnete Organ betroffen ist. Bei der Gallenblase sind es Gallensteine, die sich bilden. Das Sprichwort "Mir kommt gleich vor Wut die Galle hoch!" ist bei uns sehr bekannt und bestätigt die jahrtausendelande Erfahrung der TCM. Die stärkste Aktivität der Galle ist zwischen 23 und 01 Uhr.

 

Für positive Emotionen gibt es gleichzeitig ebenfalls eine wichtige Region: die Kopfseite hoch zum Haaransatz. Viele Paare streichen sich instinktiv mit den Händen dort durch ihr Haar und unterstützen damit wichtige Akupressurpunkte, die die sexuelle Lust anregen.


Eine Brücke machen - Eine mögliche Dehnübung für den Lebermeridian
Eine Brücke machen - Eine mögliche Dehnübung für den Lebermeridian

Das Stirnchakra (physisch die Hirnanhangdrüse / Hypophyse) ist die übergeordnete Instanz für den Lebermeridian, der an der Außenseite des Großzehs beginnt, an der Innenseite des Körpers in den Rumpf eintritt, unter anderem durch die Leber geht und über tiefere Verläufe hoch im Kopf endet. Der Lebermeridian ist ein Yin-Meridian, weil er aus der Erde zum Himmel aufsteigt. Leberprobleme sind oft mit Sehstörungen gekoppelt. Im Extremfall ungelebter negativer Holz-Emotionen, wird die Leber selbst angegriffen, was sogar bis zum Leberkrebs führen kann. Die Leber ist das größte Entgiftungsorgan unseres Körpers und wegen der vielen unnatürlichen Einflüsse in unserer heutigen Nahrung wichtiger denn je für ein gesundes Leben. Die höchste Aktivität der Leber ist zwischen 01:00 und 03:00 Uhr.

 

Wem im Volksmund "eine Laus über die Leber gelaufen ist" oder eine "beleidigte Leberwurst" ist, regt sich über Dinge auf, die es meist nicht wert sind. Diese Person regt sich schnell auf und wird schnell wütend.

 

Während der Gallenblasenmeridian die Energie zur Durchsetzungsfähigkeit hat, bringt der Lebermeridian eher die ruhige, planende, visionäre Energie in den Holzkreislauf mit ein.   

 

Interessante kinesiologische Querverweise

Hier der kinesiologische Muskeltest des vorderen Schultermuskels.
Hier der kinesiologische Muskeltest des vorderen Schultermuskels.

Über- und Unterenergien im jeweiligen Element lassen sich auch gut über Muskeltests, zum Beispiel mit der Touch-for-Health-Methode, ermitteln.

 

Der Gallenblasenmeridian ist kinesiologisch mit dem vorderen Teil des Deltamuskels (deltoideus anterior) verbunden.

 

Der Lebermeridian ist kinesiologisch mit dem Brustbeinanteil des großen Brustmuskels (pectoralis major sternalis) verbunden.

 

Testet der Muskel stark / hält der Muskel einem bestimmten Gegendruck stand, sind Organ und Element ebenfalls stark. Testet der Muskel schwach, das heißt, er gibt dem Druck nach, gibt es verschiedene Möglichkeiten, über Akupressurpunkte, energetische Techniken oder körperliche Übungen, einen Energieausgleich zu erreichen.

 

P.S.: Kinesiologische Elemente gehören nicht in die Ausbildung zum 'Reiki-Praktiker nach Charlotte Köhler-Lohmann', aber die Kinesiologie arbeitet auf Basis der TCM. Das Meridian-Reiki hat mein Interesse zur Kinesiologie geweckt, die heute mit zu meinem Methoden-Repertoire zählt.

 

Ihre optimale Ernährung im Holzelement

Wie wir es auch aus unserer westlichen Ernährungslehre kennen, empfiehlt auch die 5-Elemente-Ernährungslehre saissonale Lebensmittel zu konsumieren. Der Schwerpunkt sollte hier auf folgenden Lebensmitteln liegen, die dem Holzelement zuzuordnen sind. Diese Auflistung ist nicht vollständig.

 

Saisonale Lebensmittel des Holzelementes unterstützen Ihren Körper und Ihre Seele sinnvoll.

 

 

Gallestärkende Lebensmittel:

 

Allgemein Vitamin A (für die Augen)

  • getrocknete Aprikosen,
  • Cayennepfeffer,
  • Kresse,
  • Kerbel,
  • Grünkohl,
  • Hagebutten,
  • Leber,
  • Karotten,
  • Löwenzahn,
  • Mangold,
  • Petersilie,
  • Schnittlauch und
  • Spinat.

 

und Vitamin C (sauer) reiche Kost bevorzugen. 

  • grüner Pfeffer,
  • Dorschleber,
  • Stachelbeeren,
  • schwarze Johannisbeeren,
  • Zitrusfrüchte,
  • Erdbeeren,
  • Sandorn, 
  • Kiwi,
  • Kohl,
  • weitere dunkelgrüne Blattgemüse.

 

Bitte fette und gegrillte Speisen meiden. Dämpfen ist hier die optimale Garmethode.

 

Übrigens gibt die 5-Elemente-Lehre einen klaren Hinweis, warum schwangere Frauen oft einen Heisshunger auch auf Saures, z. B. eingelegte Gurken, haben. Der Geschmack zum Holzelement ist sauer. Im Körper der werdenden Mutter findet ein holzelementtypischer Vorgang statt: etwas neues, ein Kind, beginnt zu leben und wächst schnell heran.

 

 

Leberstärkende Lebensmittel: Alles, was reich an Vitamin A ist.

 

 

Und jetzt wünsche ich Ihnen einen guten Start in den Frühling!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Biologische Krebstherapie - Sinnvoll oder Unsinn?

Der Oktober 2017 wurde zum Brustkrebsmonat erklärt. Darum widme ich einen Blogbeitrag im Oktober 2017 der Krebsvorsorge und der Krebsbehandlung ... mit natürlichen Mitteln.

 

In den offiziellen Medien lässt man an alternativen Krebstherapien kein gutes Haar. Insbesondere dann, wenn sie schief gehen. Dabei sind die tatsächlichen Erfolgsquoten der Chemotherapie und der Bestrahlung  alles andere als rühmlich.

 

Welche naturheilkundlichen Krebstherapien tatsächlich erfolgversprechend erscheinen und gut erforscht sind, stelle ich Dir hier vor. 

mehr lesen 0 Kommentare