Gibt es Geo Engineering aka Chemtrails ?

Das Wort Chemtrails wird seit einigen Jahren in die Ecke der Verschwörungstheorien gestellt. Angeblich werden wir alle aus Flugzeugen mit giftigen Chemikalien besprüht, damit wir alle krank werden, verdummen und früher sterben.

 

Ebenfalls wird uns gesagt, dass wir das Problem einer Klimaerwärmung haben, die wir stoppen könnten und in den Griff bekommen müssen. Die Menschen seien an der Erderwärmung schuld...und es gibt ja noch die gefährlichen Sonnenstrahlen, vor denen wir uns unbedingt schützen müssen.

 

Bei all den herumgeisternden Verschwörungstheorien wird offiziell immer häufiger zugegeben, dass tatsächlich Aktionen laufen und in der Erforschung sind,  um die CO2-Werte und Wirkung der Sonnenstrahlung zu reduzieren. Ist am Geo Engineering vielleicht doch etwas dran? 

Wettermanipulation - Das Wetter endlich in den Griff bekommen

Ich liege nachmittags auf meinem Bett, um einen kurzen Mittagsschlaf zu machen und schaue durch das Dachfenster in den Himmel. Ein Flugzeug fliegt in großer Höhe über meinem Haus und hinterlässt einen Kondensstreifen (Contrails) hinter sich. Innerhalb einer Minute ist der Kondensstreifen so gut wie verschwunden. Kurze Zeit später fliegt ein zweites Flugzeug über mein Haus. Doch der Kondensstreifen (Chemtrails) ist noch nach mehreren Minuten klar und vollständig zu sehen. Warum?

 

Eine offizielle Erklärung war nach einiger Zeit, dass das moderne Flugzeugbenzin mit Aluminium und Co. versetzt wurde, damit es wirtschaftlicher im Verbrauch ist. Aber warum setzt man bekannterweise solche gesundheitsgefährdenden Zusatzstoffe ein?

 

Wir kommen also zum Zweck des Geo Engineering.   

 

Der Versuch der Wettermanipulation existiert schon seit den Sechzigerjahren des vorherigen Jahrhunderts. Jeder Offiziersanwärter hört die Geschichte aus dem Vietnamkrieg 1967 mit dem Projekt 'Popeye', wo mit Silberjodid ein Wolkenbruch über dem vietnamesischen Dschungel für Überschwemmungen sorgte, die dem Feind schaden sollte.

 

Die zweite Geschichte, die öffentlich und mit Stolz erzählt wird, sind die Olympischen Sommerspiele in Peking 2008. Um schönes Wetter zu garantieren, brachte man auch hier wieder Silberjodid in die Wolken aus, damit sich die Regenwolken vor Peking entladen und es in Peking nicht mehr regnen konnte. Damals sprach man noch nicht von Verschwörungstheorien, weil diese Tatsachen für betroffene Kreise nicht unangenehm waren. Wettermanipulation ist also schon lange möglich. 

 

Das Wetter auf der Erde war schon immer ein Risikofaktor für die Menschen. Daher ist es nur verständlich, dass die Menschen seit jeher versuchen, das Wetter zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Im folgenden Video erfährst Du die Chancen und Risiken, wie heutzutage das Wetter beeinflusst werden kann. Ein konstruktiver Vorschlag zur tatsächlichen Verbesserung des Klimas wird ebenfalls gegeben.   

 

Einige Lösungsvorschläge zur Wettermanipulation wirken recht futuristisch. Andere kommen Dir  wahrscheinlich irgendwie vom Prinzip her bekannt vor. Es werden sehr gute Begründungen für die Überhitzung der Städte geliefert. Als Best Practice Beispiel für ein besseres Klima in einer Stadt wird hier Singapur vorgestellt. Hier könnten sich viele Städte ein gutes Beispiel nehmen. 

 

"Ab 2025 kontrollieren wir das Wetter" US Air Force

Der von David Rockefeller gegründete Council on Foreign Relation ist ein Think Tank, der sich weltweit federführend mit der Umsetzung der Globalisierung, der Einführung zukunftsweisender Technologien und politischen Themen beschäftigt. Hier findet ein Redner zum Thema Wettermanipulation sehr  klare Worte:

 

 

Wie entwickelten sich die Pläne und deren Umsetzung des Geo Engineering? Welche Methoden des Geo Engineering, die heute in Gebrauch sind, werden im folgenden Video vorgestellt. Chemtrails ist eine Methode davon. HAARP wird höchstwahrscheinlich ebenfalls eine Rolle bei der Wettermanipulation spielen.

 

 

 

 

Während in Wissenschafts- und Militärkreisen massiv zur Wettermanipulation geforscht und experimentiert wurde, ließ man die Bevölkerung ganz bewusst in Unkenntnis dieser Aktionen und verhöhnte Leute, denen etwas auffiel öffentlich als Spinner und Verschwörungstheoretiker. Wieso eigentlich? Es geht doch angeblich um die Rettung unseres Klimas, der Menschen und des Planeten? Warum sollte man darüber nicht öffentlich und positiv berichten?

 

Was sind die Risiken von Geo Engineering?

Welche Wirkung haben Aluminium, Barium, und Strontium auf Deinen Körper, wenn es in Deinen Körper gelangt? In welchen Lebensmittel und wo in der Umwelt finden sich fragwürdige Belastungen? Die negativen Folgen der Chemtrails sind langfristig gesundheitsschädlich für Dich. 

 

 

"Wenn der Mensch Gott spielt, macht er sich meist zum Affen."

 

Unbekannt

 

Auch politisch beschäftigen sich einzelne Parteien mit dem Thema Geo Engineering kritisch. Ein paar Parteien auf EU-Ebene haben sich kritisch auf einer geschlossenen Anhörung mit den laufenden Geo Engineering Aktionen auseinander gesetzt und interessierte Politiker informiert. Chemtrails Experte Werner Altnickel im Gespräch mit Jo Conrad erläutert Dir den Stand der Dinge und der politischen Lage zu Chemtrails:

 

 

Mich wundert seit Jahren, dass das Wetter immer chaotischer und extremer wird. Es wird sogar spekuliert, dass durch Geo Engineering sogar Wirbelstürme, Tsunamis oder in Verbindung mit HAARP gar ein Erdbeben verursachen können.  

 

Von Seiten der Politik ist also nur wenig Unterstützung und Änderung zur Verbesserung der Lage zu erwarten. Letztendlich musst Du Dir Gedanken machen, wie weit Du Dich selbst schützen kannst.

 

Wie kann ich mich vor Chemtrails schützen?

Du kannst fast gar nicht verhindern, dass Aluminium, Barium, Strontium und Co. aus den Chemtrails aufnimmst.

  • Alle Nahrungsmittel sind betroffen - auch die Biolebensmittel.
  • Du atmest die giftigen Substanzen ein. Ein Atemschutz kann einen Teil zurückhalten.
  • Eine Kopfbedeckung bietet Schutz, dass Du die Gifte nicht durch Deine Kopfhaut aufnimmst.
  • Wasser filterst Du am besten mit einer Gegenosmoseanlage,
  • lass Dich bitte testen, ob Du eine Vitamin D Sublimentierung brauchst,
  • Ganz wichtig ist es, dass Du Dich regelmäßig entgiftest.

Am besten mit Unterstützung einen guten Heilpraktikers oder eines integrativ praktizierenden Arztes. 

 

Dein hauptsächliche Gesundheitsrisiko durch Chemtrails ist Alzheimer

 

Wenn Dir mein Beitrag zur Wettermanipulation gefallen hat, teile ihn mit DeinenFreunden und Kollegen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

Flankenschutz

Deine Laterallinien stabilisieren, stützen und bewegen die Flanken Deines Körpers. Verstärkte Verkleisterungen des Bindegewebes und verkürzte Muskeln können Ursachen für Verspannungen und sogar Schmerzen entlang dieser myofaszialen Leitbahn sein.

 

Es lohnt sich also, Deine Laterallinien trainiert und geschmeidig zu halten. Hier erfährst Du, wie Du das mit einer der Hauptübungen von Five Gym durchführen selbst regelmäßig tun kannst. 

mehr lesen 0 Kommentare