In welchem Umfeld INFJ die besten Leistungen erzielen

(c) Laura College - Unsplash.com
(c) Laura College - Unsplash.com

INFJ sind dafür bekannt, dass sie am besten alleine und in Ruhe arbeiten können und möchten. Möglichst stressfrei und ohne Störfaktoren oder Konkurrenzkriege. Wenn INFJ herausgefordert werden, können INFJ sogar noch mehr zur Hochform auflaufen. Außerhalb der Komfortzone findet Wachstum statt, gilt auch für INFJ.

Spring ins Haifischbecken, INFJ!

(c) Jon Tyson - Unsplash.com
(c) Jon Tyson - Unsplash.com

INFJ haben als eigentlich Introivertierte ein Ass im Ärmel: Sie haben auch eine extrovertierte und sehr soziale Seite, die sie gut zum Einsatz bringen können. Sie brauchen aber regelmäßige Ruhe- und Regenerierungsphasen, damit sie nicht durch Reizüberflutung ausbrennen. Ein INFJ kann also zwischen den Welten der Introvertiertheit und Extrovertiertheit wandeln und beide Welten für sich nutzen, um kreativ zu sein. 

 

Kämpfe für Deine Vision!

(c) Pablo Rebolledo - Unsplash.com
(c) Pablo Rebolledo - Unsplash.com

INFJ entwickeln ständig neue Konzepte, um Abläufe zu verbessern, das Zusammenleben ihrer Mitmenschen zu verbessern oder durch ihre natürliche Veranlagung außerhalb der Norm zu denken; sogar etwas ganz Neues zu konzipieren. Eine Vision, die allen einen großen Nutzen bringt, regt die Leidenschaft eines INFJ erst so richtig an!

Erschließe & definiere neues Terrain!

(c) Majid Rangraz - Unsplash.com
(c) Majid Rangraz - Unsplash.com

Da, wo andere orientierungslos im Dunkeln tappen oder verzweifeln, blüht ein selbstbewusster INFJ erst so richtig auf: beim Erschließen eines gänzlich neuen Themas, auf dem zuvor noch niemand einen Schritt gesetzt hat. Wo es noch keine Vorgaben und Regeln gibt, erschafft der Freigeist des INFJ Strukturen, Möglichkeiten und ein stabiles, gut durchdachtes System, um sich ein neues Terrain zu erschließen. Das können wissenschaftliche Felder sein, Technik, ein neues Filmgenre, ein neues Kampfsportsystem, Romanfiguren, deren ganzes Leben im Kopf eines INFJ entspringt und zu Papier gebracht wird und vieles mehr. Hauptsache kreativ!

 

Als INFJ hast Du die besten Veranlagungen, als Pionier zu punkten und ein solides Konzept aus den Nichts zu erschaffen. Trau Dich einfach! Auch wenn es Dir zuerst Angst macht, in die unbekannte Dunkelheit zu gehen.

Hole Dir regelmäßig neuen Input!

(c) Jaredd Craig - Unsplash.com
(c) Jaredd Craig - Unsplash.com

Da Du Dich auf neuem, unbekannten Terrain aufhältst, brauchst Du ständig neuen Input, um Inspirationen zu erhalten und Transferwissen einzubringen, die Dein neues System entstehen lässt und um es auszubauen.

 

Achte bitte darauf, dass Du Dich nicht in Deiner größten Schwäche verfängst und alles zerdenkst, was Dich am Ende nur um Dich selbst drehen lässt und Dich nicht ins Handeln kommen lässt.

 

Ebenso wichtig ist es für Dich, mit Deiner Umwelt zu kommunizieren, damit andere von Deinen großartigen Ideen erfahren und sie Dein Konzept auch verstehen können. Denn die Außenwelt wird nur wahrnehmen wollen, was sie versteht und was ihnen etwas nützt. Orientiere Dich stets daran!

 

Bleibe optimistisch!

(c) Nathan Dumlao - Unsplash.com
(c) Nathan Dumlao - Unsplash.com

Ständig jenseits des geistigen Mainstream unterwegs zu sein und neue Dinge zu ersinnen oder bestehende Dinge zu verbessern, kostet viel Energie. Außer den obligatorischen Ruhephasen, die Du unbedingt brauchst, benötigst Du jede Menge Optimismus, um Deinen Lebensstil psychisch stabil durchzuhalten. Mein Tipp hierzu: Glaube einfach unbeirrt an Dich und sei optimistisch; auch wenn es oft schwer fällt. 

 

Außerhalb der Norm zu leben oder vielen Dinge zu bemerken, die die meisten Leute nicht bemerken, ist Dein Naturell, Deine Gabe und nicht eine Krankheit von Dir. Mache das Beste draus - zum Nutzen aller.

 

Du bist ein Visionär, ein Konzeptionist und Pionier. Gib andere Aufgaben möglichst an andere ab.

Wenn Du neue Herausforderungen im Leben suchst, bin ich gerne bereit, Dir bei der Suche zu helfen und Dich bei Deiner neuen Herausforderung zu begleiten, an der Du wachsen sollst.

 

In einem kostenlosen Orientierungsgespräch können wir uns über Deine vor Dir liegenden Herausforderungen und Deine Ziele austauschen und erste Schritte planen.

 

Ich freue mich auf Deine Anfrage!

 

Dein

 

Oliver Triebel

Gesundheitspraktiker & Coach für INFJ

Kommentar schreiben

Kommentare: 0