Work out your name in Judo

Kürzlich fand ich beim Surfen im Internet eine ganz nette Trainingsidee mit dem Namen 'Work out your name'. 

 

Hierbei waren jedem Buchstaben im Alphabet eine Fitnessübung zugeteilt worden. In der Reihenfolge der Buchstaben Deines Namens arbeitest Du Deine persönliche Reihenfolge an Übungen ab.

 

Das geht doch auch spezifischer, dachte ich mir...,und ich habe dieses Spiel ganz einfach spezifisch für Dein Judotraining zugeschnitten. 

 

Viel Spaß beim trainieren!

Werfe, hebele und würge Deinen Namen

Wenn jeder Waldorfschüler seinen Namen tanzen kann, dann sollte jeder Judoka schon einmal seinen Namen in Judotechniken ausgedrückt haben!  

 

Unter diesem Motto gebe ich Dir ein judospezifisches Spiel für Deinen Judounterricht oder Dein eigenes Training an die Hand. Ich denke, es wird Dir viel Spaß bringen.

 

Wer in seinem Namen einen Buchstaben doppelt oder häufiger hat, rückt jeweils einen Buchstaben im Alphabet mit seinen Übungen vor. 

 

Hier kommen Deine Übungen:

 

10 Eingänge Ude Garami links & rechts im Wechsel - Tori in Rückenlage


B 10 Uchi Komi nach vorne links (keine Tokui Waza!)


10 Uchi Komi nach vorne rechts (keine Tokui Waza!)

 

D 3 Angriffe gegen die Bank von vorne


3 Angriffe gegen die Bank von der Seite


3 Angriffe gegen die Bank von hinten


10 Uchi Komi nach hinten links


10 Uchi Komi nach hinten rechts

 

I  1 Bahn Shrimping hin & zurück


10 Uchi Komi Tokui Waza links


10 Uchi Komi Tokui Waza rechts

 

10 Nage Komi Tokui Waza links

 

10 Nage Komi Tokui Waza rechts

 

10 Juji Gatame Eingänge links & rechts im Wechsel - Tori in Rückenlage

 

O 10 Eingänge Omote Sankaku Jime links & rechts im Wechsel - Tori in Rückenlage

 

3 verschiedene Befreiungen aus Kesa Gatame

 

10 Uchi Komi Aushebetechnik links & rechts im Wechsel


3 verschiedene Befreiungen aus Yoko Shiho Gatame

 

3 verschiedene Befreiungen aus Kami Shiho Gatame

 

3 verschiedene Befreiungen aus Tate Shiho Gatame

 

U 10 Kopfbrücke link & rechts im Wechsel


10 Schulterbrücke link & rechts im Wechsel

 

10 links-rechts Kombination gerader Fauststoß


10 Fußstoß vorwärts links & rechts im Wechsel


1 Runde rückwärts laufen


5 Sturz vorwärts

 

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit Deinen Freunden und Kollegen, die diese Infos inspirieren könnten. Konstruktive Kommentare sind jederzeit erwünscht. Vielen Dank!

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein aktueller Blogeintrag:

O'Clair Health Hanfpulver Kapseln im Test

Die Nutzung von Hanfpflanzen für medizinische Zwecke ist in den letzten Jahren stark und teilweise kontrovers diskutiert worden. Der Konsum von Hanf wird von den meisten Menschen immer noch mit Drogenkonsum gleichgestellt. Mittlerweile dürfen Hanfprodukte legal für medizinische Zwecke eingesetzt werden und jetzt auch - wie hier - als Nahrungsergänzungsmittel vertrieben werden. Diese Produkte sind THC-arm bis frei - also folglich fast ohne Rauschwirkung. Medizinische Hanfprodukte mit THC-Anteil haben sich besonders als natürliche Schmerzmittel in der Praxis bewährt, müssen aber unter Kontrolle abgegeben werden, um Missbrauch vorzubeugen. 

 

Auf Anraten meiner Heilpraktikerin habe ich mir im Reformhaus einfach mal eine Monatspackung gekauft und am eigenen Leib getestet. Hier kommen die Ergebnisse.

mehr lesen