Superpower Stille

In Sachen Karriere scheinen introvertierte Menschen nach dem Motto "Entweder alles oder nichts!" zu leben.

 

Sie leben meist im Schatten und ziehen bescheiden ihr Ding durch. Oftmals werden Introvertierte gar nicht als hilfreich erkannt und sogar als karriereuntauglich eingestuft.

 

Die Introvertierten, die es geschafft haben, üben einen großen Einfluss aus und wurden oft weltbekannt. Entdecke Dein Potential!

In der Ruhe liegt die Kraft

Ohne Introvertierte gäbe es keine Romane wie 'Farm der Tiere' oder '1984'.
Ohne Introvertierte gäbe es keine Romane wie 'Farm der Tiere' oder '1984'.

"In der Ruhe liegt die Kraft" ist ein bekanntes Sprichwort, das ganz besonders für introvertierte Menschen gilt. Ruhe ist ein lebensnotwendiges Grundbedürfnis für eine introvertierte Person - egal ob hochsensibel (HSP), INFJ oder ein anderer, introvertierter Persönlichkeitstyp. Ohne ein ruhiges Umfeld können fast alle introvertierte Menschen nur teilweise bis gar nicht die volle Leistung bringen, die sie sonst alleine und ohne störende Einflüsse wie andere Kollegen, das Telefon,  ständigen Zeitdruck oder ständig wechselnde Tätigkeiten, die plötzlich von außen an sie herangetragen werden, erledigen.

 

Sollte ein Introvertierter trotzdem in einem eher stressigen Job arbeiten, ist es wichtig, die Pausen konsequent zur Regeneration zu nutzen, sonst droht irgendwann der Burnout. Schlaf & Meditation wirkt Wunder!

Der introvertierte Steven Spielberg verfilmte viele sehr bekannte Geschichten.
Der introvertierte Steven Spielberg verfilmte viele sehr bekannte Geschichten.

Warum bleiben so viele Introvertierte hinter ihrem Potential zurück?

Bill Gates ist heute einer der einflussreichsten Menschen der Welt und zweitreichster Mann der Welt. Er ist ebenso introvertiert.
Bill Gates ist heute einer der einflussreichsten Menschen der Welt und zweitreichster Mann der Welt. Er ist ebenso introvertiert.

In den meisten Fällen haben in unserer Gesellschaft Menschen Erfolg, die sich aktiv inszenieren und laut auftreten. Das ist  weniger nach dem Geschmack introvertierter Menschen.

 

Wer nicht so viel von sich preis gibt und eher ruhig ist, wird schnell in eine Schublade namens Sonderling oder nicht durchsetzungsfähig einsortiert, was meist das aus für eine Karriere bedeutet. Menschen, die anders oder komplizierter sind als die Massen, tragen das Risiko, zum Außenseiter zu werden. Auch das ist für viele Chefs ein KO-Kriterium zugunsten einer steilen Karriere.

 

Als Folge bleibt der introvertierte Mitarbeiter meist und maximal ein Spezialist auf seinem Gebiet bei seinem Arbeitgeber, kommt aber nicht groß weiter. Viele Introvertierte sind darüber noch nicht einmal unglücklich. Sie freuen sich über ihr ungestörtes, gut strukturiertes Dasein ohne stressige Überraschungen, die nicht kalkulierbar sind. Aber was ist mit den Menschen, die mehr wollen, aber es nicht bekommen?

 

Gott sei dank gibt es heute aufgeklärte Personaler, die introvertierte Mitarbeiter gezielt in Positionen einsetzen, wo sie am besten ihr Leistungspotenzial ausfahren können. Sei es klassisch in der Buchhaltung oder im Datenmanagement, als einfühlsamer Kundenbetreuer oder - ein weiterer Klassiker - als Berater / Stabsstelle von Führungskräften. 

 

Wieder weniger Personaler gehen den Schritt, introvertierte Mitarbeiter mit klaren Strukturen und Visionen gezielt in Führungspositionen zu setzen. Dabei sind sich heute viele Wissenschaftler einig, dass introvertierte Menschen ebenfalls gut in Führungspositionen ihr Potential effektiv einbringen können.

 

In Führungspositionen landen dann schon eher die introvertierten Unternehmer, die es geschafft haben, anderen Mitarbeitern die Kommunikation und die hektischen Jobs zu überlassen und selbst die innovativen Produkte, Konzepte und Strategien zu ersinnen.

Die weltbekannteste und größte Suchmaschine der Welt wurde von einem Introvertieren entwickelt.
Die weltbekannteste und größte Suchmaschine der Welt wurde von einem Introvertieren entwickelt.

Wie finden Introvertierte ihre Berufung?

Barack Obama ist der lebende Beweis, dass es Introvertierte Menschen auch bis ins Weiße Haus schaffen können.
Barack Obama ist der lebende Beweis, dass es Introvertierte Menschen auch bis ins Weiße Haus schaffen können.

Nach meiner Meinung hängt dieser Entwicklungsprozess davon ab, wie gut introvertierte Kinder von ihren Eltern und Lehrern in ihrem Potential erkannt und gefördert werden. Wenn das gut und fachlich fundiert läuft, bestehen gute Chancen, dass ein Kind schon frühzeitig seine Talente kennenlernt. Alleine finden introvertierte Kinder natürlich auch bald heraus, was sie mögen, welche Tätigkeiten ihnen liegen und wo ihre Interessen sind. Bremsen die Eltern und / oder Lehrer diese Erfahrungen der Kindern aus, kann es bis ins Erwachsenenleben dauern, bis eine introvertierte Persönlichkeit erfährt, was ihre oder seine tatsächliche Berufung ist.

 

Auch wenn es einem introvertierten Menschen schwer fallen wird: Er oder sie müssen lernen, eigene Ansprüche und Interessen für sich geltend zu machen, um sich durchzusetzen, wenn sie mehr wollen.

J. K. Rowling ist eine introvertierte Romanautorin mit einer sehr bunten Phantasie.
J. K. Rowling ist eine introvertierte Romanautorin mit einer sehr bunten Phantasie.

Wo finden introvertierte Menschen ihren Platz?

Deutschland wird ebenfalls seit vielen Jahren von einer Introvertierten Persönlichkeit geführt: Dr. Angela Merkel. Ihre Ruhe ist ein wichtiger Faktor für ihren langfristigen Erfolg.
Deutschland wird ebenfalls seit vielen Jahren von einer Introvertierten Persönlichkeit geführt: Dr. Angela Merkel. Ihre Ruhe ist ein wichtiger Faktor für ihren langfristigen Erfolg.

In den möglichen Karrieren eines introvertierten Menschen sehe ich eine extrem hohe Bandbreite vom unauffälligen Mauerblümchen bis zu einem der wichtigsten Menschen auf dieser Erde.

 

Jeder kennt sie: die unauffälligen Mitarbeiter, die präzise für viele Jahre ihre Arbeit meist am selben Arbeitsplatz verrichten. Nur wenn sie weg sind, merkt man, dass sie fehlen.

 

Das andere Extrem kennen wir aber auch:

  • J. K. Rowling - Romanautorin
  • Barack Obama - Ex-Präsident der USA
  • Bill Gates - der zweitreichste Mann der Welt, mit weltweit hohem Einfluss
  • Dr. Angela Merkel - eine der mächtigsten Frauen Europas
  • Steven Spielberg - der Filmregisseur, der unter anderem Star Wars verfilmt hat

Diese Menschen kennt jeder. Diese Menschen sind alle introvertiert und äußerst erfolgreich.

Berufe der Zukunft für INtrovertierte

Außer den zuvor schon genannten Klassikern und Top-Positionen für introvertierte Menschen, warten in sehr naher Zukunft Aufgaben und Berufe, die gerade für introvertierte Persönlichkeiten wie beispielsweise HSPs und INFJs geradezu ideal sind. 

 

Außer komplex und in größeren Zusammenhängen zu denken und zu analysieren, sind ein hohes ethisches und moralisches Wertesystem gerade den hochsensitiven und INFJ-Persönlichkeiten sehr zu eigen. 

 

Bei modernen Führungskräften wird heute immer mehr auf soziale und interkulturelle Kompetenzen gebaut, die ein umsichtiges Beziehungsmanagement verlangen. Der EQ (emotionale Intelligenz) wird immer wichtiger als nur der IQ.

 

 

In naher Zukunft wird die Technisierung durch künstliche Intelligenz (KI) stark voranschreiten. Auf der einen Seite geht es darum, komplexe Zusammenhänge zu programmieren und Entscheidungswege dieser KI festzulegen. Diese programmierten Wege kann eine Maschine dann wie programmiert ausführen. Nur kommen bei der Programmierung immer häufiger auch ethische, moralische und menschliche Fragen auf, die berücksichtigt werden müssen; die aber eine Maschine bzw. ein Computer nicht entscheiden kann. Ein Computer macht nur das, was man ihm einprogrammiert. Entscheidungsvarianten sind Produkt eines Zufallsgenerators oder eines Rechenprozesses aus einer Unmenge an Daten, die ein Mensch in diesem Umfang nicht abrufbar im Kopf haben kann und in dieser kurzen Zeit nicht berechnen kann. Darum ist es gut, dass wir diese Aufgabe an einen Computer abgeben. Intuition kennt der Computer nicht. Um hier zumindest ansatzweise brauchbare Entscheidungsvorschläge treffen zu können, braucht eine Maschine eine sehr umfassende, komplexe Programmierung, die aber niemals die Entscheidung eines echten Menschen überstimmen darf, sondern nur als Hilfsmittel zu einer Entscheidung beitragen kann.

 

Diese Führungspersönlichkeiten, die letztendlich die Entscheidungen treffen, müssen den Aspekt der Menschlichkeit und der Intuition sowie des Einzelfalles hinzufügen, um eine vollwertige, angemessene und hochwertige Entscheidung zu treffen.

 

Denke einfach nur einmal an das geplante autonome Fahren von Autos. Wie soll das Auto reagieren, wenn etwas Unvorhersehbares geschieht? Ein Kind , ein alter Mann oder ein Hund rennt plötzlich auf die Fahrbahn. Soll das Fahrzeug bei einem zu kurzen Anhalteweg trotzdem bremsen oder weiterfahren? Soll hier eine Auswahl getroffen werden? Etwa den Hund überfahren und das Kind verschonen? Der Fahrer kann das dann nicht mehr entscheiden.

 

KI soll auch bei Gerichtsurteilen in Zukunft bei der Urteilsfindung eine Rolle spielen. Fragt sich nur wie stark. Wie es der Jurist immer so gerne formuliert: "Es kommt darauf an...".

 

Um als ein solches Bindeglied zwischen Mensch und Maschine zu fungieren, halte ich ebenfalls introvertierte Persönlichkeiten wie INFJ und HSP für gut geeignet. 

 

Die stillen Menschen haben also die Möglichkeit für eine große Zukunft, sofern die Mächtigen im Hintergrund mehr Menschlichkeit zulassen werden... 

"In der Ruhe liegt unsere Kraft." Gesundheitspraktiker Oliver Triebel
"In der Ruhe liegt unsere Kraft." Gesundheitspraktiker Oliver Triebel

Wenn Du als introvertierte Persönlichkeit, insbesondere als HSP oder INFJ, mehr aus Deinen Talenten machen möchtest, als Du bisher tust, aber dabei noch Unterstützung wünschst, dann biete ich Dir an, dass wir uns in einem kostenlosen Orentierungsgespräch zusammensetzen, um Deine derzeitige Situation erfassen und Deine Ziele zu formulieren.

 

Wenn wir beiden uns danach für eine Zusammenarbeit entschließen, um Deine Situation nach Deinen Wünschen und Möglichkeiten aktiv zu gestalten, können wir mit Deiner ersten, zahlungspflichtigen Coachingstunde beginnen. Dies können wir als Coachingspaziergang in einem Düsseldorfer Park, als Webcam Coaching oder als E-Mail Coaching Session ablaufen lassen.

 

Ich freue mich auf Deine Anfrage!

Aus meinem Amazon-Partnerprogramm kann ich insbesondere 3 Bücher für Introvertierte empfehlen, die mir persönlich sehr weiter geholfen haben. Plus ein Buch über unsere technologische Zukunft.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0